Schlagwort: Brotzeit

  • Nuss-Samen-Brot – das gesunde Körnerbrot

    Nuss-Samen-Brot – das gesunde Körnerbrot

    Dieses Rezept kannst du auch glutenfrei zubereiten. Das Nuss-Samen-Brot ist sehr sättigend, passt hervorragend zum Frühstück, als Beilage zu Salaten oder zur Brotzeiten. Um dieses Brot für Menschen mit empfindlichem Darm verträglicher zu machen, sollten die Nüsse und Samen vorher eingeweicht werden. Dadurch wird die enthaltene Phytinsäure abgebaut. Phytinsäure ist per se nicht gefährlich, doch wer viel Nüsse, Saaten und Getreide isst, sollte wenigstens die Menge der enthaltenen Phytinsäure durch Einweichen reduzieren.

  • Traditioneller Welsh Rarebit in Vegan

    Traditioneller Welsh Rarebit in Vegan

    Welsh Rarebit ist ein traditionelles britisches Gericht aus dem 18. Jahrhundert und in Großbritannien ein Klassiker. Im wesentlichen handelt es sich um einen zerlaufenen und optisch edlen Käse auf Toast. Er kann entweder als leichtes Hauptgericht oder als herzhafter Snack serviert werden. Dieses traditionelle walisische Gericht hat Edward Daniel vor ein paar Jahren nicht nur veganisiert, sondern auch eine glutenfreie Rezeptur für den veganen Käse erstellt. Dazu verwendet er Tapiokamehl. Du wirst den starken, intensiven Aromen dieses traditionellen walisischen Rarebits nicht widerstehen können!