Startseite » Rezepte » Proteinreiche Gerichte
  • Ein Hauch von Provence: Lavendel-Bohnen-Salat

    Ein Hauch von Provence: Lavendel-Bohnen-Salat

    Der Sommer kommt in großen Schritten auf uns zu und bald blüht auch wieder der Lavendel, wäre es nicht schade ihn nur anzusehen? Letztes Jahr habe ich mir mit Lavendelblüten aus meinem Garten einen Essig angesetzt. Dadurch hat er eine unvergleichlich süße Note gewonnen. Beim experimentieren in der Küche entstand dann dieses Rezept, welches ich heute gerne mit dir teilen möchte. Dieser Bohnensalat ist ein prima Begleiter für die kommende Grillsaison, Nudelsalat und Kartoffelsalat kann jeder! Es wird Zeit deine Gäste zu überraschen!

    Weiterlesen

  • Leckere Brownies ganz ohne Gluten

    Leckere Brownies ganz ohne Gluten

    Diese Brownies haben so richtig viel Protein aber dafür kein bisschen Gluten in sich! Wie das geht? Mit einer Geheimzutat die wahrscheinlich keiner eurer Gäste so schnell erraten wird…

    Weiterlesen

  • Selbstgemachte Erdnussbutter

    Selbstgemachte Erdnussbutter

    Die Erdnuss ist genau genommen eigentlich gar keine Nuss, sie zählt zu den Hülsenfrüchten und steht somit in Verwandschaft zur Erbse. Die ursprünglich in Südamerika heimische Frucht besteht zu 25% aus Eiweiß und zählt damit bei den Nüssen zu den eiweißreichsten ihrer Art. Hier kannst du dir sicher sein, dass deine selbstgemachte Erdnussbutter weder schädlichen gehärteten Fette noch Haushaltszucker enthält, wie es bei den industriell hergestellten Varianten oft der Fall ist.

    Weiterlesen

  • Ein Porridge für Kernige

    Ein Porridge für Kernige

    Porridge ist ein feiner Haferbrei, der dir als Frühstück richtig viel Kraft für den Tag gibt.

    Weiterlesen