Schlagwort: Ernährung

  • 3 einfache Kettlebell Übungen – auch für Anfänger geeignet! (Anzeige)

    3 einfache Kettlebell Übungen – auch für Anfänger geeignet! (Anzeige)

    Fettverbrennung, Muskelauffbau und Ausdauertraining das alles kann die glockenartige Hantel. Im Gegensatz zu Kurzhanteln trainieren Kettlebells gleich mehrere Muskelgruppen gleichzeitig, dabei ist es wichtig die richtige Technik anzuwenden um Verletzungen vorzubeugen.

  • Ein Fest für alle Sinne – Nadjas Plantbased Food Art

    Ein Fest für alle Sinne – Nadjas Plantbased Food Art

    Nadja ist plantbased Gourmetköchin und Gründerin der Webseite Schmackofatz Deluxe, einem Wohlfühlort für Foodies. Seit Jahren ist sie Slow Food Aktivistin, unterstützt biologische und nachhaltige Landwirtschaft, setzt auf regionale und saisonale Bio Produkte und feiert die Vielfalt.

  • Tiere sind meine Freunde und ich esse meine Freunde nicht

    Tiere sind meine Freunde und ich esse meine Freunde nicht

    Am 01. November 2015 began für mich eine Reise in ein neues Leben, ich wurde vegan. Ich entdeckte das meine Liebe für Tiere unbegrenzt ist und dass ich nicht mehr länger in einem Körper wohnen möchte der sich vom Tod ernährt. Seitdem stärkt mich die Pflanzenkraft.

  • Schöne Sommerzeit!

    Schöne Sommerzeit!

    Das ganze Brain Food Team wünscht dir eine schöne Sommerzeit! Wer sich nicht so glücklich schätzen darf gleich in den Urlaub fahren zu dürfen der genieße einfach die Sonne die gerade ganz Europa verwöhnt! Raus mit dir! Aber hol dir keinen Sonnenbrand! 😉

  • Thomas Edison über Ernährung

    Thomas Edison über Ernährung

    Ich bin sowohl Vegetarier als auch leidenschaftlicher Anti-Alkoholiker, weil ich so besseren Gebrauch von meinem Gehirn machen kann. Thomas Edison war ein US-Erfinder mit über 2000 angemeldete Patenten, unteranderem für die Glühbirne und das Mikrofon.

  • 30 Tage vegan leben – das Fazit

    30 Tage vegan leben – das Fazit

    Sandra versuchte vom 01. – 30. November 2015 alle tierischen Nahrungsmittel wegzulassen und keine Produkte tierischer Herkunft zu kaufen. Damit war sie eine von vielen Menschen die sich nach der Veröffentlichung des Films „cowspiracy“ der sogenannten vegan challenge stellten. Möchtest du erfahren wie es ist als Veganer zu leben? Dann ließ hier über meine ersten Erfahrungen als Veganer!

  • 30 Tage vegan leben – Haustiere vs. Nutztiere

    30 Tage vegan leben – Haustiere vs. Nutztiere

    Nachdem ich den Film „Cowspiracy“ gesehen habe und mir über den Zusammenghang von Massentierhaltung und Klimawandel klar wurde, wollte ich mehr für unser Ökosystem tun als nur den Müll zu trennen oder wenig Wasser zu verbrauchen. Deswegen trat ich die 30 Tage vegane Herausforderung an und bin nun seit zwei Wochen erfolgreich dabei.

  • Der Clean Eating Trend – Reine Lebensmittel für ein gutes Körpergefühl

    Der Clean Eating Trend – Reine Lebensmittel für ein gutes Körpergefühl

    Bei dieser Lebensweise geht es natürlich nicht darum, wie gut du deine Lebensmittel säuberst vor dem Verzehr ? Ein Clean Eater, macht sich bereits im Supermarkt bemerkbar. Fertiggerichte wirst du in seinem Einkaufswagen nicht finden. Wer Clean Eating betreibt will immer genau wissen was er zu sich nimmt, deswegen kocht er viel selbst. Einfach gesagt geht es darum die Lebensmittel zu essen die rein sind, natürlich sollten sie sein und möglichst nicht industriell verarbeitet.