Buchempfehlungen

Big Magic – In Harmonie mit deiner Kreativität

Die Bestseller-Autorin Elizabeth Gilbert hat mich bereits mit ihrem Buch „eat pray love“ in ihren Bann gezogen. In Big Magic – ihrem neuen Buch – erzählt sie über die Macht der Inspiration und wie wir in Harmonie mit unserem kreativen Geist leben können.

Oft wird Malern, Musikern oder Autoren nachgesagt sie seihen kreativ, aber sie sind nicht die Einzigen die kreative Kräfte haben, sie schlummern in jedem von uns. Das Wort kreativ stammt von dem lateinischem Wort creare ab, was soviel bedeutet wie erschaffen oder erzeugen. Wir alle sind dazu in der Lage etwas zu erschaffen, nur manchmal fehlt uns noch die passende Idee dazu. Und darum geht es im neuen Buch der Bestsellerautorin, sie beschreibt die Idee als etwas das zu einem kommt und all unsere Aufmerksamkeit verlangt. Gilbert schildert ihren ganz persönlichen kreativen Schaffensprozess und den anderen Menschen. Sie erzählt davon wie Ideen sich verflüchtigen können wenn man ihnen nicht genügend Raum in seinem Leben gibt und ab wann es besser ist eine Idee loszulassen als noch länger an ihr festzuhalten.

Die Autorin warnt eindringlich vor dem Perfektionismus. Er sei der schlimmste Feind kreativen Schaffens, gerade Frauen soll er in den Wahnsinn treiben. (Als ich das lese fühle ich mich etwas ertappt.) Perfektionismus macht uns Angst und führt dazu, dass wir nie etwas fertigstellen können oder noch schlimmer: Aus Angst vor dem Ergebnis wagen wir uns gar nicht erst an die Arbeit. Anders als uns als Kinder vielleicht von unseren Eltern oder unseren Lehrern vermittelt wurde ist es keinenfalls garantiert, dass harte Arbeit auch Erfolg bringt. Laut Gilbert ist die Schutzgöttin kreativen Erfolgs launisch und unberechenbar. Dennoch ermuntert sie uns das zu tun was wir lieben und dabei nie die Leichtigkeit nicht zu verlieren.

Big Magic: Nimm dein Leben in die Hand und es wird dir gelingen

Schau dir unbedingt diesen TED Talk von Elizabeth Gilbert an! Er ist einer der 20 meistgehensten auf der Webseite. Es lassen sich hierzu auch Untertitel in den verschiedensten Sprachen einstellen, einfach mit der Maus über das Video fahren, dann erscheint die Zeitleiste und einige Symbole. Die Sprechblase rechts unten ist der Umschalter für die Untertitel.


Auch in diesem Online-Artikel teilt die Elizabeth Gilbert 11 Tipps für ein kreativeres Leben.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und deinem kreativen Schaffen!

Folge Brain Food auch auf

logo_b

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.