Getränke & Smoothies Rezepte

Goldene Milch – das vegane Rezept

PortionenZubereitungszeitLevel
215 Min.Einfach

Zutaten

1 EL Ingwer(pulver)
1 EL Kurkuma(pulver)
1 Prise schwarzen Pfeffer
0.5 TL Zimt
1 TL Kokosöl
300 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandel- oder Hafermilch)
1 Stück Dattel (optional für mehr Süße)

Zubehör

Mixer, Messbehälter, Glass oder Tasse

Anleitung

Das traditionelle Rezept für eine goldene Milch wird mit Kurkumapaste hergestellt, doch wie es schnell und einfach geht, liest du hier! Nimmst du frischen Ingwer und Kurkuma statt Pulver, dann schneide dafür ca. 2-3 cm von den Knollen ab um dieses Rezept umzusetzen. Die Schale der Knollengewächse enthält sehr viele Nährstoffe, verarbeite sie daher einfach mit!

  1. Gib alle Zutaten in einen Mixer und lass den Rotor laufen, bis eine feine Konsistenz entsteht.
  2. Lass die goldene Milch in einen Topf kurz aufkochen und für zwei Minuten auf kleiner Stufe köcheln.
  3. Wenn du möchtest, kannst du die Kurkumamilch noch mit einem Milchaufschäumer aufschäumen.
Goldene Milch – das vegane Rezept!
Um noch mehr Nährstoffe aufzunehmen, kannst du die goldene Milch auch ungekocht und roh genießen!

Ausgewählte Nährstoffe

Ingwer

  • Gut für die Verdauung
  • Reich an Vitamin C, was deine Abwerkraft stärkt

Kurkuma

  • Enthält Antioxidantien, die deine Abwehkraft stärken können und den Hautalterungsprozess verlangsamen können
  • Curcumin hat eine entzündungshemmende Wirkung, goldene Milch sollten daher besonders Rheuma und Arthrose geplagte Menschen ausprobieren!

Zimt

  • Hat eine blutzuckersenkende Wirkung
  • Wärmendes Gewürz
Nähr- und Mineralstoffe im Ingwer. Ingwer ist sehr gesund und hilft zum Beispiel beim Abnehmen.

Mehr Fakten zum Ingwer!