Rezepte

Cashew Frischkäse

Von Sandra, veröffentlicht am 24. April 2019 in Herzhaften, Snack
10 min
2 Stunden
2 Stunden
6
niedrig

Was ich als Neu-Veganer lange schmerzlich vermisste: Käse! Heute kenne ich viele Rezepte die mich nichts mehr vermissen lassen. Und ich teile diese natürlich mit dir! Einfach selbst zu machen ist der Cashew-Frischkäse. Er übertrifft für mich geschmacklich jeden Kuhmilch Frischkäse und ist zudem auch noch richtig gesund! Frische Zitrone sorgt für Vitamin C, Hefeflocken versorgen den Körper mit B-Vitaminen und Cashews helfen dir das Glückshormon Serotonin herzustellen!

Zutaten

  • 200 Gramm Cashew
  • 1 EL Hefeflocken
  • 0.5 Stück Zitronensaft
  • nach Belieben Salz und Pfeffer
  • 1 EL Brottrunk (optional)
  • nach Belieben frischer Schnittlauch oder Petersilie
ZubehörSchüssel zum Einweichen der Cashews, Zitronenpresse, Mixer oder Stabmixer, Aufbewahrungsbehältnis für den Frischkäse
Zubereitung

  1. Cashews mindestens 3 Stunden oder einfach über Nacht einweichen. Danach das Wasser abgießen und kurz abspülen.
  2. Alle Zutaten in den Mixer geben oder mit einem Stabmixer zu einer cremigen Masse verrühren. Je nach Geschmack kannst du frische Kräuter wie Schnittlauch oder Petersilie hinzufügen. Auch getrocknete Blumen machen sich als Blickfang beim Servieren sehr gut
  3. Wenn du kannst würde ich dieser Mischung auch Brottrunk hinzufügen. Brottrunk liefert lebendige Milchsäurebakterien, die gut für deine Darmgesundheit sind. (Absolut glutenfrei ist dieses Rezept nur wenn du auf den Brottrunk verzichtest.)

Der vegane Cashew Frischkäse ist im Kühlschrank circa 5 Tage lang haltbar.

Ausgewählte NährstoffeCashews
hervorragender Eiweißlieferant – um Protein aufzunehmen braucht es kein Fleisch, Hülsenfrüchte und Nüsse sind die besseren Eiweißlieferanten
Aminosäure L-Tryptophan – braucht der Körper um das Glückshormon Serotonin herzustellen

Zitrone
Vitamin C - ist ein wichtiges Antioxidans, welches hilft Blut, Gehirn und Körperzellen vor freien Radikalen zu schützen

Hefeflocken
B-Vitamine – sind wichtig für die Energie-Produktion im Stoffwechsel, ein Mangel kann mit Erschöpfung, Schwäche und Vitalitätsverlust einhergehen.
Folsäure – ist an der Bildung von Blutkörperchen und an diversen Stoffwechselvorgängen beteiligt.

Brottrunk
Milchsäurebakterien – Diese Milchsäurebakterien sind vegan und gut für die Darmgesundheit
Natürliches Vitamin B12 – wichtig für den Energiestoffwechsel des Körpers, die Zellteilung und die Funktionalität des Nervensystems.
Vitamin C – hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems

 

Brottrunk


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.