Motivation

Auch andere Wege haben schöne Steine

Es ist immer so eine Sache den eigenen Lebensweg zu finden. Mir ist es schon oft passiert, dass ich meinte ein anderer Weg wird leichter und viel schöner als der Bisherige. Aber egal was du machst und wohin du gehst, es werden dir immer Hürden begenen. Es ist nur die Frage ob dein Weg zu einem Ziel führt, das dich wirklich begeistert. Wenn du etwas gefunden hast, für das du Leidenschaft empfindest, wirst du sogar die Kraft haben gewaltige Hindernisse zu überwinden. Ich finde diese Weisheit lässt sich auf so viele Lebensbereiche übertragen.

Hey, und stolpern ist ok. Keiner kommt im Leben ohne Wunden davon 😉

Ich bin sehr dankbar, dass ich meinen eigenen Willen habe und meinen persönlichen Pfad beschreiten darf. Auch wenn ich immer wieder mal nachjustieren muss und dann meinen inneren Kompass befrage ob das nun wirklich die richtige Richtung ist 😀

Alles Liebe bei deiner persönlichen Wegsuche,

Meine Empfehlung für dich zur persönlichen Weiterentwicklung, ist es die Wunden aus deiner Kindheit zu heilen.

Das Kind in dir muss Heimat finden: Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme
Dami Charf – Auch alte Wunden dürfen heilen

 

 

 

2 Kommentare
    1. Avatar
      Marsel 27. Oktober 2016, um 23:12 Uhr

      Danke für dein Beitrag und für Inspiration.Nie vergessen, dass es keinen richtigen und keinen falschen weg gibt! Es gibt nur einen richtigen Weg: DEINEN EIGENEN!

      1. Sandra
        Sandra 29. Oktober 2016, um 20:21 Uhr

        Danke für deinen Kommentar Marsel! Da hast du Recht, es ist wichtig seinen eigenen Weg zu finden 🙂

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.