Schlagwort: Psychologie

  • Prokrastination (Aufschieberitis) – wie bekomme ich Dinge endlich erledigt?

    Prokrastination (Aufschieberitis) – wie bekomme ich Dinge endlich erledigt?

    Prokrastination, umgangssprachlich auch Aufschieberitis genannt betrifft uns alle mal im Leben. Wir schieben oft Dinge vor uns her, die uns keinen Spass machen, Kraft abverlangen oder vor denen wir Angst haben.

  • Säulen der Resilienz – 7 Ressourcen die dich widerstandsfähiger machen!

    Säulen der Resilienz – 7 Ressourcen die dich widerstandsfähiger machen!

    enz kommt eigentlich aus der Werkstofffertigung und beschreibt wie stark ein Material verbogen werden kann, daraufhin nicht zerbricht und in seine alte Form zurückfindet. Schon interessant, dass wir dieses Wort heute auch in der Psychologie verwenden. Die Frage ist, was lässt uns widerstandsfähig sein, um an Krisen nicht zu zerbrechen?

  • Emotionales Essen – wie du emotionalen Hunger wirklich stillen kannst

    Emotionales Essen – wie du emotionalen Hunger wirklich stillen kannst

    Emotionales Essen kann sich in verschiedenen Verhaltensweisen zeigen. Kennst du eine oder mehrere der folgenden Situationen? Am Buffet im Hotel greifst du kräftig zu und erst mit schmerzendem vollem Bauch merkst du, dass du eigentlich längst satt bist; im Büro brauchst du ständig neuen Energienachschub in Form von Keksen, Schokolade oder Gummibärchen; oder packt dich nach dem Abendessen immer die Lust auf einen Mitternachtssnack in Form von Chips, Pralinen und Schokoriegeln? Wenn du dich auch nur ein bisschen wiedererkannt hast, dann habe ich diesen Artikel genau für dich geschrieben.

  • Mit Fokus und Energie ans Ziel kommen!

    Mit Fokus und Energie ans Ziel kommen!

    Du hast tausend Dinge zu tun und du hast das Gefühl dadurch nicht wirklich vom Fleck zu kommen. Die Frage ist: Wo liegt dein Fokus?

  • Beziehungsende – was du nun für dich tun kannst

    Beziehungsende – was du nun für dich tun kannst

    Beziehungsende trifft auf Beziehungsanfang. Wann immer früher eine Beziehung auseinanderging, war ich kurze Zeit später wieder vergeben.

  • Wie du mit Trauma leben und wieder glücklich werden kannst

    Wie du mit Trauma leben und wieder glücklich werden kannst

    Zum zweiten Mal durfte ich Dami Charf im Brain Food Podcast begrüßen! Diesmal gingt es darum, wie du ein glückliches Leben führen kannst, trotz einer Traumatisierung. Das Leben ist ein Auf und Ab, gute Dinge geschehen, schlechte Dinge geschehen, du kannst wählen wie du damit umgehst! Der Mensch ist tatsächlich darauf ausgelegt sich auch von schrecklichen Erlebnissen erholen zu können.

  • Hast auch du ein Trauma? Das sind die verschiedenen Traumaarten!

    Hast auch du ein Trauma? Das sind die verschiedenen Traumaarten!

    Immer wieder werde ich gefragt, woran erkenne ich, dass ich ein Trauma habe? Wahrscheinlich, haben wir alle kleinere oder größere Traumatas. Ein Trauma wird als ein überwältigendes Erlebnis vom Körper und Gehirn abgespeichert. Ein Trauma muss nicht immer von einem großen Ereignis ausgelöst werden wie bei Krieg, Natukatastrophen oder sexuellem Missbrauch. Auch Operationen, Autounfälle oder nur das Ansehen von verstörenden Bildern im TV-Programm kann traumatisierend sein.

  • Seelenkonferenz – Finde Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen des Lebens

    Seelenkonferenz – Finde Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen des Lebens

    Sarah Volpert stellte sich irgendwann den wirklich wichtigen Fragen in ihrem Leben. Anworten fand sie nicht im Außen, sondern im Innen, indem sie in den Kontakt mir ihrer Seele ging. Als Hilfestellung dienten dabei viele Bücher, Reisen und Gespräche. Was sie im Leben und im Studium für angewandte Psychologie gelernt hat, bündelt sie nun in einem Kartenspiel, das die Spieler dazu bringt, ehrlich mit sich zu sein und sich ihrer vielleicht vorhanden Themen bewusst zu stellen, um sie aufzulösen. Ein richtig tolles Werkzeug, für alle die Persönlichkeitsentwicklung lieben!

  • Adventskalendertürchen Nr.12 – der nachhaltige Adventskalender 2019 (Anzeige)

    Adventskalendertürchen Nr.12 – der nachhaltige Adventskalender 2019 (Anzeige)

    Fernbeziehungen sind heute alltäglich, doch bringen sie für die Partnerschaft einige Hürden und Herausforderungen mit! Die Autorin und Psychologin Linda Mitterweger, kann durch eigene Erfahrungen mit Fernbeziehungen und durch ihr Studium der Psychologie, Menschen mit Beziehungsproblemen helfen. Besonders schwierig scheint es sich für viele zu sein, Karriere und Liebe unter einen Hut zu bekommen. Welche Priorität möchtest du setzen? Was passiert wenn die Karriere über der Liebe steht – zumindest mal für eine Zeit? Diese Fragen und mehr beantwortet dir Linda. Hilfreiche Tipps zum Thema Fernbeziehung bekommst du von Linda in einer online Beratung und auch in ihrem Ratgeber-Buch!

  • Fernbeziehung ohne Druck und Stress – Ein Interview mit der Psychologin Linda Mitterweger

    Fernbeziehung ohne Druck und Stress – Ein Interview mit der Psychologin Linda Mitterweger

    Linda Mitterweger ist Psychologin mit einer online Praxis. Dort gibt es die klassische Paartherapie aber im Besonderen liegt ihr das Thema Fernbeziehung am Herzen. Durch eigene Erfahrungen kann sie dazu viel erzählen und Paaren dabei helfen eine glückliche Fernbeziehung zu führen. In Zeiten von Auslandsaufenthalten, Karrierechancen die sich auf der ganzen Welt bieten und dem online Dating stelle ich fest, immer mehr Menschen finden sich in einer Fernbeziehung wieder, deswegen kommt Lindas Angebot genau zur richtigen Zeit!