Ernährung Gesundheit körperliche Gesundheit Sandra Strixner

Food Fakten Melone

Wusstest du, dass Melonen gar kein Obst sind sondern eigentlich zu den Kürbisgewächsen zählen? #littleknownfact Noch viel wichtigere Infos zur Wassermelone habe ich dir in diesem knackig kurzen Artikel verpackt!

Melone Herkunft

Eigentlich stammt die Wassermelone aus Südafrika, doch heute wird sie vor allem in China, der Türkei, dem Iran, Griechenland, Spanien und Italien angebaut.

Melone Saison

Von Mai bis September wird sie aus Spanien, Italien, Ungarn und Griechenland importiert. In der Vorsaison kommen die Wassermelonen vor allem aus Israel.

Geschmack der Melone

Die Wassermelone schmeckt erfrischend, süß und saftig.

Melone Verwendung

Möchtest du wissen ob eine Melone reif ist? Dann klopf mal auf die Schale, hörst du einen vollen und tiefen Ton, dann ist sie ready! Klingt es hohl, ist die Frucht wahrscheinlich unreif oder trocken. Reife Melonen sind außerdem schwerer als unreife. Möchtest du wissen was du mit einer Melone noch so machen kannst außer Obsalat? Wie wäre es mit Melonenpizza, Melonen-Sorbet oder Melonen-Granita?

Der Melonensmoothie ist ein kühlendes Getränk.
Der Melonen-Smoothie kühlend und erfrischend an heißen Tagen!

Melone Aufbewahrung/Haltbarkeit

Bei Zimmertemperatur können Melonen einige Tage nachreifen, lass sie dafür ganz und schneide sie nicht auf. Eine angeschnittene Melone und reife Früchte sollten bald gegessen werden, sonst verderben sie schnell. Im Kühlschrank gelagert kann die Melone an Geschmack verlieren oder das Aroma von anderen Lebensmitteln annehmen.

Melonen Haltbarkeit und Aufbewahrung.
Wassermelonen bestehen wie der Name schon verrät aus sehr viel Wasser. Der Wasseranteil der Frucht liegt bei etwa 90%.

Melone Nährwert/Wirkstoffe

100 g Melone liefern z.B.

  • ca. 38 kcal bzw. 159 kJ
  • Vitamin C 8,1 mg
  • Kalzium 7 mg
  • Magnesium 10 mg

Einen weiteren gesundheitlichen Vorteil bringt der Wassermelonenverzehr mit sich: Die enthaltene Aminosäure Citrullin wirkt gefäßerweiternd und das kann Bluthochdruck senken.
Viel Spaß beim Melone essen!

Food Fakten Melone

Die hier aufgeführten Informationen ersetzen keinen Arztbesuch. Bitte wende dich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Arzt oder Apotheker.


Sandra Strixner

ist eine Genussweltenbummlerin die gerne neue Länder und Kulturen entdeckt. Rezepte auf Pflanzenbasis zu entwickeln lässt ihr Herz höher schlagen. Sie ist ein Green-Networker und beschäftigt sich mit Persönlichkeitsentwicklung, Ernährungslehre und Tierschutz. Als geprüfte Fachberaterin für holistische Gesundheit darf sie Menschen dabei begleiten sich selbst zu heilen.


photocredits:
Wassermelonen – rawpixel
Aufgeschnittene Melone  – AdobeStock 68840100