Schlagwort: Achtsamkeit

  • Yogalehrer Ausbildung in Indien – Mein Erfahrungsbericht

    Yogalehrer Ausbildung in Indien – Mein Erfahrungsbericht

    Schon bevor ich nach Indien aufbrach, stellte ich mir vor, das die 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung wohl die bisher größte sportliche Herausforderung meines Lebens werden könnte – und meine Erwartungen sollten nicht enttäuscht werden. Hier erfährst du mehr über meine 4 Wochen in Goa Indien und was ich auf dieser Reise erlebt habe. Schnall dich an, denn es geht auf eine holprige Indien-Reise!

  • Achtsamkeit am Arbeitsplatz – 3 Übungen für mehr Gelassenheit

    Achtsamkeit am Arbeitsplatz – 3 Übungen für mehr Gelassenheit

    Panikattacken am Arbeitsplatz, nervöser Magen, Zerstreutheit und das Gefühl irgendwie aufgekratzt zu sein. Kommt dir eines dieser Beispiele bekannt vor? Dann könnte es sein, dass du unter Stress am Arbeitsplatz leidest und dein Körper dir Warnsignale sendet. Ein Weg aus dieser „Krankheitsfalle Stress“ kann die Achtsamkeit sein. Wie du mit Achtsamkeit durch den Arbeitsalltag gehen kannst erfährst du in diesem Artikel.

  • Yoga im Sitzen – 8 Übungen für deine Kurzentspannung im Büro

    Yoga im Sitzen – 8 Übungen für deine Kurzentspannung im Büro

    Yoga im Sitzen kannst du auch am Arbeitsplatz durchführen. Diese 8 Übungen sorgen für deine Kurzentspannung im Büro!

  • Mit Fokus und Energie ans Ziel kommen!

    Mit Fokus und Energie ans Ziel kommen!

    Du hast tausend Dinge zu tun und du hast das Gefühl dadurch nicht wirklich vom Fleck zu kommen. Die Frage ist: Wo liegt dein Fokus?

  • Schaffe dir deinen eigenen Meditationsort in 5 Schritten

    Schaffe dir deinen eigenen Meditationsort in 5 Schritten

    Heute möchte ich dir in 5 Schritten zeigen wie du dir einen Meditationsort einrichten kannst. Jeder ist ein Individum und braucht andere Faktoren um sich zu entspannen, hier habe ich die, aus meiner Sicht, wichtigsten Punkte für ein entspanntes Meditieren zusammengefasst.

  • Die 9 wahren Ursachen für Depressionen und Ängste

    Die 9 wahren Ursachen für Depressionen und Ängste

    Jährlich erkranken 5,3 Mio. Menschen in Deutschland an einer Depression laut der Deutschen Stiftung Depressionshilfe. Viele Betroffene fühlen Scham, weil psychische Gesundheit oft noch als Tabu-Thema angesehen wird. Du bist nicht verrückt und auch nicht alleine mit deinem Schmerz. Zu diesem Artikel wurde ich durch meine eigene Krankheitsgeschichte inspiriert und entnehme einige Aussagen aus dem Buch von Johann Hari – Der Welt nicht mehr verbunden, welches mir die Augen geöffnet hat, für die wahren Ursachen von Depressionen und Ängsten.

  • Die Metta-Meditation – Selbstheilung und inneren Frieden finden

    Die Metta-Meditation – Selbstheilung und inneren Frieden finden

    Meditation ist für mich immer auch ein Rendevous mit mir selbst. Eine Zeit die ich mit mir und meinen Gefühlen verbringe. Meditation kann so viel mehr als dich zu entspannen, es öffnet dir die Tore zu deinem Innersten. Das kann glücksspendend oder auch mal schmerzhaft sein, je nachdem was für ein Thema sich gerade zeigen möchte. Häufig finde ich während der Meditation Antworten auf meine dringlichsten Fragen.

  • Das geheime Leben der Seele – Buchempfehlung

    Das geheime Leben der Seele – Buchempfehlung

    Dieses Buch zu lesen war sehr wertvoll für mich, denn es klärt die Frage: Wie beeinflusst unsere Seele unser Wohlbefinden und können seelische Probleme sogar der Auslöser für körperliche Krankheiten sein? Die Autorin Sabine Very von Limont ist psychologische Psychotherapeutin und hat ein für mich bahnbrechendes Buch geschrieben, denn sie widmet sich einem lange vergessenen und stigmatisiertem Thema, der Seele. Schuld und Scham sind oft eng verbunden mit seelischen Wunden oder Traumatisierungen. Warum das so ist und wie wir wieder frei von diesen Erfahrungen und Gefühlen leben können erzählt die Autorin in ihrem Buch. Dabei bedient sie sich auch an ihrem reichen Erfahrungsschatz und lässt uns über Fallgeschichten an dem teilhaben, was sie selbst mit Patienten erlebt hat.

  • Raus aus den negativen Gedanken mit diesen Fragen von Byron Katie

    Raus aus den negativen Gedanken mit diesen Fragen von Byron Katie

    Negative Gedanken, sie rauben uns oft den letzten Nerv. Lassen uns nicht schlafen und ziehen uns immer weiter runter. Für solche Fälle hab ich eine wichtige Fragenliste für dich, mit der sich deine Gedanken überprüfen lassen und oft als falsch entlarvt werden. Diese Methode habe ich von Byron Katies Buch „Lieben was ist“ gelernt und möchte sie dir hier in Kurzform schildern.

  • 7 gesundheitliche Vorteile von Yoga

    7 gesundheitliche Vorteile von Yoga

    Yoga zu praktizieren bedeutet für mich nicht nur Entspannung zu erleben, es bedeutet auch Dehnung und Training der Tiefenmuskulatur. Beim Yoga lernst du dich selbst besser zu spüren, deine Grenzen auszutesten und auch Anspannung loszulassen. In diesem Artikel möchte ich dir 7 gesundheitliche Vorteile einer regelmäßigen Yogapraxis vorstellen.